Wie man mit DCE ganz schnell zu einer Detailansicht kommt.

Wie einfach und schnell mit DCE ein eigenes Inhaltselement geschaffen werden können ihr hier nachlesen. In diesem Artikel geht es um den Reiter Detailseite, in der DCE Konfiguration:

dce_detail

Wie der Name des Reiters schon vermuten lässt, kann man hier die Detailansicht für das DCE aktivieren.
Sobald wir es aktiviert haben, brauchen wir nicht viel mehr tun als uns auf einen Identifikator alias Get Parameter festzulegen, womit wir dann die Detailansicht ansteuern können.
Wenn wir als Beispiel den Identifikator von dem Bild oben nehmen, würden wir über die URL: www.beispiel.com/index.php?detailDceUid=###UidDCE###
Das DCE mit der entsprechender UID, im gewand unserem Detail Template betrachten können.

Doch das ganze empfinde ich persönlich, noch als suboptimal. Weil wenn wir z.B. einem DCE einen Link verpassen, mit dem es dann möglich ist die Detailansicht aufzurufen, haben wir erstens bei betätigen von diesem, einen reload der Seite und zweitens finden wir dann die Detailansicht des DCE, mit der UID X, zischen den ganzen anderen Elemente der Seite wieder. Das verwert dem Nutzer natürlich das schnelle erfassen der gewünschten Informationen. Deswegen nutze ich das ganze immer in Verbindung einer eigenen Detailseite, wo ich mir das gewünschte DCE via Typoscript lade. Folgendes Typoscript nutze ich dafür auf der Detailseite:


lib.content = COA
lib.content{

  15 = CONTENT
  15 {
    table = tt_content
    select {
      pidInList = ###PID wo sich das DCE befindet###
      uidInList.data = GP:###Identifikator###
      where.insertData = 1
    }
  }
}

Viel Spaß damit, ich hoffe ich konnte euch damit behilflich sein. Auf bald mit mehr Wissen.

5 Kommentare

  • Danke dir Steffen für die nützlichen, verständlichen Informationen!

    • Es freut mich, wenn Dir die Anleitung geholfen hat. Mittlerweile geht es jedoch noch optimaler, sodass ich mal probiere den Artikel zu updaten 🙂

  • Ein schönes kleines Tutorial, dankeschön dafür.
    Die „noch optimalere Lösung“ ist noch nicht im Artikel dargestellt oder?
    Es wäre z.B. interessant zu sehen, ob die DCE Detailansicht auf eigener Seite auch ohne fest PID im TS funktioniert. So wie hier geschildert, stelle ich mir das nämlich etwas unflexibel für Redakteure vor.

  • Hallo, bin auch gerade auf den Artikel gestoßen. Hat mir sehr geholfen 😉
    Eine Frage hab ich aber, die bedingt mit DCE zu tun hat, eher mit RealURL.
    Ist es möglich, die Detailseite von DCE über RealURL in eine saubere, lesbare URL umschreiben zu lassen?
    Danke

Schreibe einen Kommentar zu Oliver Pfaff Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Highlighting von Codes ist mit den Tags  [ts], [php], [html], [javascript], [xml] oder [code] möglich.