TYPO3 6.2.x auf ALL-INKL Server installieren

Die Installation ab TYPO3 6.2 ist sehr einfach geworden aber es gibt ein paar spezielle Einstellungen die man beim KAS-Server von ALL-INKL beachten muss.

1. TYPO3 Source in gewähltes Verzeichnis (TYPO3-RootVerzeichnis) hochladen

Die aktuellsten Packages findet man hier: http://typo3.org/download/.

2. MySQL-Datenbank erstellen

Während die Dateien hochladen kann man schon mal eine neue MySQL-Datenbank anlegen.

.htaccess-Datei anpassen

Die _.htaccess in .htaccess umbenennen und in das TYPO3-RootVerzeichnis verschieben.
Folgende Zeilen hinten anhängen:

AddHandler php5-cgi .php
<IfModule mod_php5.c>
	php_value max_execution_time 240
	php_flag magic_quotes_gpc off
</IfModule>

Symlinks erstellen

Zum Beispiel eine PHP-Datei (Dateiname z.B. symlinks.php) mit folgendem Inhalt in das TYPO3-RootVerzeichnis hochladen und dann einfach im Browser aufrufen (http://www.domain.de/pfad/zur/symlinks.php):

<?php
	$newTypo3Source = 'typo3_src-6.2.3';

	/* Symlinks löschen */
	if(file_exists('typo3_src')) unlink('typo3_src');
	if(file_exists('typo3')) unlink('typo3');
	if(file_exists('index.php')) unlink('index.php');

	/* Symlinks neu setzen */
	symlink($newTypo3Source, 'typo3_src');
	symlink('typo3_src/typo3', 'typo3');
	symlink('typo3_src/index.php', 'index.php');

	echo '<strong>Symlinks:</strong><br />';
	echo 'index.php ->'.readlink('index.php').'<br />';
	echo 'typo3 ->'.readlink('typo3').'<br />';
	echo 'typo3_src ->'.readlink('typo3_src').'<br />';
?>

Installation ausführen

Einfach die URL des TYPO3-RootVerzeichnises aufrufen und den Anweisungen des Install-Tools folgen.

Einloggen und loslegen

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Steffen Thierock Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Highlighting von Codes ist mit den Tags  [ts], [php], [html], [javascript], [xml] oder [code] möglich.