TYPO3: Web Modul Anzeigen / View um Device Simulation Werte ergänzen (Width)

Seit TYPO3 6.2 gibt es ein wie ich finde cooles Feature in dem Backend Modul „Anzeigen“ bzw. „View“ im englischen Backend. Und zwar lässt sich die Vorschau einer Seite aus dem Backend nun direkt mit verschiedenen Auflösungen testen.

Auswahl der zu simulierenden Bildschirmauflösung

Auswahl der zu simulierenden Bildschirmauflösung

Dieses neue Feature erleichtert neben dem Administrator natürlich auch einem Redakteur, die Inhalte einer Seite auf verschiedenen Auflösungen zu testen, zumal die üblichen „Auflösungskanditaten“ direkt auswählbar sind.

Bei dieser Funktion muss man sich aber nicht nur mit den gegebenen Auflösungen zufrieden geben, sondern kann über die Page TSConfig ganz einfach eigene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stellen und zwar über die Option „mod.web_view.previewFrameWidths„.

Hier mal die entsprechende TSConfig Einstellung für die gezeigten Auflösungen in dem Screenshot:

mod.web_view.previewFrameWidths >
mod.web_view.previewFrameWidths {
	1280.label = LLL:EXT:viewpage/Resources/Private/Language/locallang.xlf:computer
	1024.label = LLL:EXT:viewpage/Resources/Private/Language/locallang.xlf:tablet
	1080.label = Samsung Galaxy Note 3 / Galaxy S5 / Galaxy S4
	768.label = Nokia Lumia 925, 1020, 920 / Blackberry Z10
	720.label = Samsung Galaxy Note 2 / Galaxy S3 / Galaxy Nexus / Blackberry Z30
	640.label = iPhone 5 / iPhone 4
	540.label = weitere Mobilgeräte
	480.label = weitere Mobilgeräte
	320.label = weitere Mobilgeräte
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Highlighting von Codes ist mit den Tags  [ts], [php], [html], [javascript], [xml] oder [code] möglich.