Datensätze aus einer mm-Tabelle mit dem Typoscript cObject CONTENT ausgeben

In diesem Fall sind es spezielle Kategorien die für Seiten ausgewählt werden können.

temp.content = CONTENT
temp.content {
  table = tx_extension_domain_model_category
  select {
    pidInList = 65
    selectFields = tx_extension_domain_model_category.*
    join = tx_extension_pages_category_mm ON tx_extension_pages_category_mm.uid_foreign = tx_extension_domain_model_category.uid
    where.data = field:_ORIG_uid // field:uid
    where.intval = 1
    where.wrap = tx_extension_pages_category_mm.uid_local=|
    orderBy = tx_extension_pages_category_mm.sorting_foreign
    languageField = tx_extension_domain_model_category.sys_language_uid
  }
  renderObj = COA
  renderObj {
    10 = TEXT  
    10 {
      required = 1
      wrap = <span class="category-list">|</span>
      field = name
    }
  }
}

2 Kommentare

  • Hallo Steffen,

    danke für deinen Beitrag, das kommt dem, was ich machen möchte schon sehr nahe.
    Jetzt ist es so, dass ich für tt_news einen Hook gebaut habe, der zusätzliche Daten über einen Marker ausgibt. Alles schick formatiert in einem eigenen Template. Wenn der Marker im tt_news Single-View-Template eingebunden wird, wird auch alles wie gewünscht ausgegeben.

    Jetzt möchte ich den Inhalt dieses Markers allerdings außerhalb vom tt_news content nutzen, da der betreffende Inhalt in der Sidebar dargestellt werden soll und nicht nur im middle content.
    Gibt es eine Möglichkeit, den Marker zu holen und den Inhalt auszugeben?

    • Hi Evelyn,

      welcher Inhalt wird in dem Marker ausgegeben?
      Ist das ein zusätzliches Feld in den tt_news-Datensätzen?

      Diesen Inhalt möchtest Du dann per Typoscript in der Sidebar einbinden, richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Highlighting von Codes ist mit den Tags  [ts], [php], [html], [javascript], [xml] oder [code] möglich.